Musik

Wenngleich die Ursprungsbesetzung der WG getrost als exorbitant unmusikalisch gewertet werden kann, so haben sich doch ein paar witzige bis gute musikalische Ideen eingeschlichen:

Away (Rechtsklick, Ziel speichern unter...)

Away ist ein inzwischen sehr sehr altes Musik-Projekt. Bereits im Jahre 2000 hat Sash den Text geschrieben und insgeheim darauf gehofft, dass er mal vertont wird. Einige Jahre später (2005?) hat Alex ihn gelesen und erkannt, dass der Text haargenau auf einen Song von ihm passt, für den er noch keinen Text hat. Der Rest hat zwar dann auch noch über ein Jahr gedauert, aber 2006 hatte der Don Saftinator dann endlich die Aufnahmen beendet und das ist das, was ihr hören könnt, wenn ihr euch die Datei runterzieht.

Oleg-Song (Rechtsklick, Ziel speichern unter...)

Der Oleg-Song ist eine kleine Metal-Comedy-Verwurstung des legendären Oleg-Auftritts, den man aus TV Total kennt und einer kleinen Riff-Abfolge von Alex. Nichts irgendwie spannendes, aber für die Freunde des Oleg ein essentieller Klassiker ;)

Der Marco trinkt Bier (Rechtsklick, Ziel speichern unter...)

Der Song über Marco ist das Ergebnis eines angetrunkenen Nicos, der in der WG auf eine Gitarre gestossen ist. Marco selbst hat die ihm gewidmeten Zeilen mittels mp3-Player festgehalten. Sash hat das Ganze dann ein wenig zusammengeschnitten, dass es so etwas wie ein Song geworden ist. Trotz des sensationellen Preises von 101 Cent sind die 15 existenten offiziellen Kopien binnen von 2 Jahren nicht komplett verkauft worden, weswegen der Song jetzt so im Netz landet.


A bug in the right place is a feature!

(unbekannt)